Nachhaltigkeit
Für Generationen gemacht

Für Generationen gemacht

Umweltschutz im Badezimmer

28. Juli 2021

Die nachhaltige Gestaltung eines Badezimmers setzt nicht nur eine besonnene Materialwahl und geprüfte Güte voraus. Auch die Planung und Zusammenstellung der einzelnen Produkte zum Ganzen erfordert Sorgfalt und sollte zudem für Generationen gemacht sein. Das Ziel: lange Nutzungsdauer hinter und vor der Wand.

Mehr lesen
Nachhaltigkeit
Grüne Güte

Grüne Güte

Umweltschutz im Badezimmer

15. Juli 2021

Die nachhaltige Einrichtung unseres Bades wird von verschiedenen Faktoren bestimmt: so wenig wie möglich Plastik, voll recycelbares Material und trinkbares Leitungswasser. Besonders gerngesehen sind zudem Produkte, die auf einem geschlossenen Rohstoffkreislauf basieren. Eine Frage, die Sie bei der Planung ebenfalls auf dem Zettel haben sollten, ist die nach Prüfsiegeln für die angestrebte grüne Güte.

Mehr lesen
Nachhaltigkeit
Null Abfall bei Armaturen

Null Abfall bei Armaturen

Umweltschutz im Badezimmer

13. Juli 2021

Eine Welt ganz ohne Müll scheint reinste Utopie. Schließlich würde sie bedeuten, dass Produkte mit der Absicht entworfen werden, ihre einzelnen Komponenten am Ende des Lebenszyklus für die Herstellung neuer Dinge zu verwenden. Genau das macht ein Badspezialist vor. Er zeigt, wie null Abfall bei Armaturen funktioniert – auf der Basis von Cradle-to-Cradle. 

Mehr lesen
Nachhaltigkeit
Leitungswasser als Trinkwasser nutzen

Leitungswasser als Trinkwasser nutzen

Umweltschutz im Badezimmer

8. Juli 2021

Umweltschutz gehört auf den Alltagsplan und zwar nach oben. Der Weltumwelttag im Juni hat in Erinnerung gerufen, was Corona aus den Köpfen verdrängte: die Klimakrise. Plastikmüll vermeiden, so lautet(e) das diesjährige Motto. Warum man dazu ganz ohne Bedenken Leitungswasser als Trinkwasser nutzen kann, daran haben Badspezialisten einen großen Anteil. 

Mehr lesen
Nachhaltigkeit
Ohne Plastik

Ohne Plastik durch Shampoo-Bar und Stahl-Emaille

Umweltschutz im Badezimmer

6. Juli 2021

Wer nicht immer wieder leere Shampoo-Flaschen in den Müll werfen will, für den sind feste „Bars“ waschechte Alternativen. Einer Welt ohne Plastik haben sich jedoch nicht nur Kosmetikproduzenten verschrieben. Auch die Hersteller von Badeinrichtungen handeln umweltbewusst und das seit Langem. Wie das aussieht, zeigt unser mehrteiliger Blog rund um den Umweltschutz im Badezimmer. 

Mehr lesen